Sterbebegleitung

 Liebevolle Begleitung für den Gang über die Regenbogenbrücke


Tiere sind stets mit dem großen Ganzen verbunden.

Erfüllt mit Dankbarkeit, Zuneigung, Liebe und voller Verständnis können wir unsere Tiere in diesem wichtigen Prozess begleiten und sie damit einen Teil auf Ihrem Weg über die Regenbogenbrücke stützen.

Unsere geliebten Tiere sind selbstbestimmte und durchweg beseelte Lebewesen, die um Ihre Eigenverantwortung wissen und selbst Entscheidungen treffen. Zu Lebzeiten muss man sich bewusst machen, wie wertvoll jedes einzelne Lebewesen auf dieser Erde ist. Das Sterben und der Tod sind Bestandteile unseres Daseins, sie zu akzeptieren erleichtert das Leben um ein Vielfaches. Wenn wir uns bemühen, den Abschied nicht als Feind sondern als Freund zu betrachten, wird das Sterben zu einem unglaublichen Wachstum und geistigem Reichtum führen. Der Weg des Sterbens ist eine gewaltige Entwicklungsstufe und niemand kann sich dieser entziehen. Wir sollten Sterbende als Wanderer zwischen zwei Welten sehen, in dieser Entwicklung können beide "Welten" Tiefe Liebe und Frieden spüren.

Wenn unsere Seelentiere ihren Weg ins Licht beschreiten, sind sie aufgehoben, gesund und zuhause.

Wie kann ich Ihnen helfen ?

Sie sind voller Sorge und Angst vor dem was auf Sie zukommt und fühlen sich in dieser, für Sie und Ihrem Liebling, wichtigen Lebensphase überfordert? Ich begleite Sie und Ihr Tier auf dem Weg der Regenbogenbrücke.

  • Einfühlsame und therapeutische Begleitung nach Vorlieben Ihres Tieres, z.B. mit Reiki, TCB-Öl, homöopathischer Begleitung
  • Ruhige Gespräche
  • Erstellen von kleinen, sehr wirkungsvollen Ritualen und Tipps (Dankes- und Verabschiedungsriutale - auch speziell für Kinder)
  • Begleitung während der Euthanasie (z.B. beim Tierarzt, bei Ihnen Zuhause oder im Stall)

Ich bin gerne für Sie und Ihren Liebling da!

In Gedenken an meinen Linus Lou Delsy 02.07.2005 - 11.10.2018
In Gedenken an meinen Linus Lou Delsy 02.07.2005 - 11.10.2018