Gassi-Service & Dogsitting

Ihr Lieben, 

in der heutigen schnelllebigen und durchaus hektischen Zeit ist es nicht immer einfach und möglich seinem Vierbeiner gerecht zu werden und alles unter einen Hut zu bekommen. 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist die geeignete und liebevolle Betreuung für seinen Hund oder seine Katze zu finden. Immer mehr Hundebesitzern fehlt die Zeit sich ganztags um seine Fellnase zu kümmern. Manchmal sind es auch familiäre Notfälle die schnell gelöst werden müssen. 

Das schlechte Gewissen nagt - aber das muss nicht sein! Ich helfe dir mit meinem Angebot deinen Alltag zu organisieren.


Meine Lösung für dich und deinen Hund:

  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein stehen an 1. Stelle
  • Das "gute Gefühl" gebe ich dir

  • Kein schlechtes Gewissen mehr

  • Kein Stress  

  • Gewaltfrei 

  • Professionelle Betreuung 

  • Versorgung (auch medizinische)

  • Erste Hilfe bei Notfällen 

  • Deinem Hund soll es gut gehen während du deine Termine wahr nimmst, arbeitest oder anderweitig gerade keine Zeit hast.

Welche Bereiche kann ich für dich abdecken ?

  • ( 1 ) Gassi Service (Einzelspaziergang) incl. (Such-)Spielen, auf Wunsch auch Übungen (1-2x tägl.) 
  • ( 2 ) Gruppenspaziergang 

  • ( 3 ) Stundenweise Betreuung 

  • ( 4 ) Tageweise Betreuung 

  • ( 5 ) Regelmäßige Betreuung 

  • ( 6 ) Hundebetreuung während deiner Arbeitszeit 

  • (Urlaubsbetreuung nur nach Absprache möglich)

PREISE

(1) EUR 20,00 / erste Stunde, jede weitere halbe Stunde wird mit EUR 2,00 berechnet (all inklusive)                        

(2) EUR 20,00 / erste Stunde, jede weitere halbe Stunde wird mit EUR 2,00 berechnet (all inklusive)

(3) EUR 10,00 / Stunde (all inklusive)

(4) EUR 29,00 / bei einmaliger Betreuung  - Tagespauschale (all inklusive)

(5) EUR Erster Tag 29,00 EUR, jeder weiterer Tag EUR 19,00 (Gassigehen, Verpflegung, med. Versorgung etc. inklusive)

(6) EUR - auf Anfrage -


Welche Voraussetzungen solltest du und dein Hund mitbringen ?

  • Dein Hund sollte verträglich mit Artgenossen sein
  • Grundgehorsam

  • Eine Hundehaftpflichtversicherung ist vorhanden

  • Steuerpflichtig bei der Stadt/Gemeinde gemeldet 

  • Frei von Parasiten und geimpft

  • Für Hunde mit Leinenpflicht sollte ein passendes, ausbruchsicheres Geschirr vorhanden sein

EINFACH NUR SPASS HABEN :-)
EINFACH NUR SPASS HABEN :-)

Was sollte ich von dir und deinem Hund unbedingt wissen ?

zum Beispiel:

  • Wie oft muss dein Hund Gassi ?
  • Soll er während des Aufenthaltes auch gefüttert werden ?

  • Hat dein Hund Stärken/Schwächen beim Gassi gehen?

  • Läuft er grundsätzlich an der Leine ? Oder nur frei ?

  • Was sind die Besonderheiten deines Hundes?

  • Kommt er aus dem Tierschutz? Hat er schlechte Erfahrungen gemacht?

  • Ist der Krank oder war kürzlich krank ?

  • Braucht er Medikamente während der Zeit die er bei mir ist ?

  • .....oder was du mir sonst noch mitteilen möchtest ;-)

UND WANN SEHEN WIR UNS ? ICH FREUE MICH AUF EUCH :-)
UND WANN SEHEN WIR UNS ? ICH FREUE MICH AUF EUCH :-)


Wichtig zu wissen:

Habt Ihr Fragen oder sind bei deinem Hund nicht alle Voraussetzungen erfüllt, freue ich mich trotzdem über deinen Anruf und wir überlegen gemeinsam, welche Lösungen es geben kann. 

Krankheiten deines Hundes bitte ich VOR meinem Service mitzuteilen. 

Wenn du Termine mal nicht einhalten kannst:

  • bitte mindestens 24 Stunden vorher telefonisch, per Email, WhatsApp kostenlos absagen
  • Absagen am Tag des Termins werden zu 70% in Rechnung gestellt

  • Keine Absagen, bei Abholung deines Tiere nicht Zuhause oder ein Nichterscheinen zum vereinbarten Ort / Termin werden zu 100% in Rechnung gestellt.

Übrigens.... 

Die Hundebetreuung kannst du von der Steuer absetzen!

Die Betreuung von Hunden kann als haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer abgesetzt werden. Beauftragst du kostenpflichtig eine Betreuung für deinen Hund, ist es absetzbar.

Unter einer gewissen Voraussetzung kann sich die Dienstleistung steuermindernd auf die Einkommenssteuer auswirken. Die Tätigkeit der Hundebetreuung muss im unmittelbaren Umfeld von Haus oder Wohnung stattfinden und kann damit als haushaltsnahe Dienstleistung (§35a Einkommenssteuergesetz) erklärt werden. Wird der Vierbeiner von deinem Zuhause abgeholt und der Hundebetreuer versorgt ihn in seinen eigenen vier Wänden, gehört das Hundesitting nicht zu einer absetzbaren Leistung. Der Ort der Hundebetreuung ist für die Steuererklärung ein ausschlaggebender Punkt!