Ernährungsberatung

Die Basis für ein gesundes Leben unserer Haustiere ist eine artgerechte und naturbelassene Nahrung. Eine nährstoffreiche Ernährung ist die beste Voraussetzung, um Krankheiten vorzubeugen und Gesundheit zu erhalten.

Die Ernährung der Katze

Der sehr kurze Darm der Katze kann Fleischbestandteile gut verwerten. Ihre Raubtierzähne sind zum Erlegen der Beute bestens geeignet. Die Katze ist von Natur aus ein reiner Fleischfresser und benötigt in ihrer Nahrung einen sehr hohen Anteil an Muskelfleisch, Organen, Innereien und einen Anteil an pflanzlichen Bestandteilen. 
Da die Katze nicht gerne trinkt, benötigt sie eine Nahrung, die ihr die nötige Feuchtigkeit (70-80%) liefert. Demnach muss die Katze mit einem hochwertigen Nassfutter gefüttert oder frisch ernährt werden. Das Trockenfutter liefert maximal 10% Feuchtigkeit, so dass sie einen Großteil über die Wasseraufnahme kompensieren muss. Leider tut sie das nicht - das Trockenfutter entzieht den Körperzellen viel Flüssigkeit, das über das Trinken nicht kompensiert wird. Daher ist die ausschließliche Fütterung mit Trockenfutter keinesfalls zu empfehlen.
Zudem ist die Verwertung von Trockenfutter für den Darm der Katze viel aufwändiger und sie benötigt mehr Verdauungsenzyme, was ihren Körper belastet.

Die Ernährung des Hundes

Der Hund ist naturgemäß auch ein Fleischfresser und hat einen kurzen Darm. Die Nahrung sollte daher hauptsächlich aus Fleisch bestehen und unter anderem mit Obst und Gemüse als wichtige Nährstofflieferanten ergänzt werden. Der Hund hat ein Scherengebiss mit Reißzähnen, dass nicht zum Kauen, sondern zum Erlegen der Beute (Reißen) ausgelegt ist. 

Er ist ein natürlicher Schlinger und frisst seine Beute hastig.
Ebenso wie die Katze sollte der Hund mit einer hochwertigen Naßnahrung oder gefüttert oder frisch (BARF) ernährt werden.

Für mich ist die Rohfütterung (BARF) die artgerechteste Ernährung für unsere Hunde und Katzen, (m)eine Alternative zu BARF finden Sie weiter unten.


Die Gesundheit liegt mir als Tierheilpraktiker ganz besonders am Herzen und beginnt mit der ausgewogenen Ernährung als Grundlage für eine gesundes Leben. 

Hunde und Katzen zeigen häufig Auffälligkeiten bei Futtermittelunverträglichkeiten wie z.B.:

  • • Allergien (Hautprobleme und starken Juckreiz)
  • • Ekzeme 
  • • Durchfall und/oder Verstopfung
  • • Leber-, Nieren-,Bauchspeichel- und Analdrüsenprobleme
  • • Krebs
  • • Fortpflanzungspobleme
  • • Trägheit
  • • Verhaltensauffälligkeiten
  • • Arthrose, HD und ED
  • …...

In der Futtermittelindustrie wächst das Angebot an Trocken- und Nassfutter für Hunde und Katzen stetig an, aber auch die Zahl der Tiere, die auf ihre Ernährung mit unterschiedlichsten Symptomen reagieren.

Für den Tierbesitzer wird die richtige Wahl der Ernährung immer schwieriger und oft fehlt es an Basics um die bestmögliche Ernährung für das Tier zu finden.

In meinem ganzheitlichen Behandlungskonzept steht die Ernährung ganz vorne. Häufig können wir mit der Ernährungsumstellung bereits nach kurzer Zeit tolle Ergebnisse erzielen. 

Ich unterstütze und berate Sie gerne umfangreich zum Thema Ernährung. Vom Wechsel der Futtersorte, Umstellung auf Rohfütterung, einen speziell für Ihr Tier zusammengestellter Ernährungsplan. 

Sprechen Sie mich gerne darauf an.


Als Alternative zur Rohfütterung/BARF habe ich mich für 2 Unternehmen aus Bayern entschieden, die natürliches und hochwertiges Nassfutter für Hunde und Katzen anbieten. 

Auch, da ich von meinen Kunden weiß, dass nicht jeder (aus den verschiedensten Gründen) BARFEN / Roh füttern kann oder will.


MjAMjAM-petfood Katzen- und Hundenahrung

MjAMjAM - leckere Mahlzeiten für deinen Liebling: Artgerecht, Natur- und Beutenah.

Das garantiert der Hersteller:

  • Alleinfuttermittel
  • Extra hoher Fleischanteil 
  • Wichtige Vitamine und Mineralstoffe
  • Ausreichend Taurin enthalten
  • Ganz ohne Getreide
  • Ganz ohne Gluten
  • Ganz ohne synthetische Konservierungsstoffe
  • Ganz ohne Laktose

Meine Katzen lieben MjamMjam Nassnahrung in allen Sorten :-) 


XANTARA Tiernahrung - enjoy nature 

XANTARA Tiernahrung geht bereits seit einigen Jahren neue Wege in der Hunde-und Katzenernährung mit durchschlagendem Erfolg bei Hunden und Katzen.

XANTARA verzichtet komplett auf chemische Zusätze, wie Lock- und Aromastoffe, Antioxidantien und synthetische Vitamine/Mineralien ect.

Eine wirklich gute und vor allem gesunde Vollwertnahrung als Alternative zu BARF. Wir füttern seit Anbeginn die Hunde in der Familie mit Xantara, die Tiere danken es mit Ihrer Gesundheit!

Xantara Tiernahrung garantiert:

  • 65% - 67% Fleischanteil
  • Volldeklaration der Inhaltsstoffe
  • Frei von jeglichen chemischen Zusätzen
  • Frei von synthetischen Vitaminen
  • Frei von tierischen und pflanzlichen Füllstoffen
  • Frei von Tiermehl, Mais und Soja (kein Getreide / kein Gluten)
  • Reich an natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen durch besonders schonende Garung
  • Wertvolle gesundheitsfördernde Zutaten (z.B. Reishi )
  • Alle Rohstoffe in Lebensmittelqualität
  • Permanente Qualitätskontrolle
  • Keine Tierversuche
  • Bequeme Hauszustellung

Mich begeistert die Volldeklaration der Inhaltsstoffe und der komplette Verzicht auf "synthetische Zusätze", die im Verdacht stehen unter anderem Allergien und andere Krankheiten auszulösen. Sie finden bei XANTARA keinerlei Zusätze! Auch hat mich der Verzicht auf Tierversuche und die Firmenphilosophie sehr überzeugt.

Xantara Tiernahrung zeichnet sich deutlich durch hohe Vitalität, glänzendes Fell, gesunde Haut, kaum bis wenig Kotabsatz aufgrund der hohen Futterverwertung und einen angenehmen Körpergeruch aus. Auch Allergien gehen bis auf 0,00 zurück. Tolle Erfahrungsberichte incl. Vorher/Nachher Bilder finden Sie auch über die Facebookseite unter "Xantara GmbH".

Hier ein kleiner Einblick:

https://www.xantara.eu/de/produkte/tiernahrung 

Ich kann, wie auch inzwischen viele meiner Tierheilpraktiker-Kollegen, Züchter, Tierschutzvereine und Tierärzte dieses Nassfutter der Firma XANTARA - enjoy nature aus voller Überzeugung empfehlen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen als selbstständige Fachberaterin jederzeit sehr gerne zur Verfügung und wenn Sie möchten, lade ich Ihren Hund oder Ihre Katze gerne zum kostenlosen Testessen ein :-) 

https://36bcb059.xantara-partner.de/de